Seminar zur Pflegedokumentation und PPR 2.0

Bereits vor der Einführung von DRGs war die Pflegedokumentation wichtig, heute ist diese unerlässlich.

Bei der Pflegedokumentation kommt es darauf an, die Pflegequalität und den Ressourcenaufwand adäquat abzubilden. Ebenso kann beispielsweise durch die Dokumentation der pflegerischen Leistungen auch der Aufwand für eine Nebendiagnose belegt werden.

Weiterhin gibt sie Hinweise auf die Notwendigkeit (primäre Fehlbelegung) und die Verweildauer (sekundäre Fehlbelegung) des stationären Aufenthaltes.

Auch auf die PPR 2.0 wird im Seminar eingegangen.

Dabei geht es um Tipps für die Praxis.

Wie bei MeDoKu üblich, bleibt in der kleinen Gruppe die Zeit, Ihre Fragen zum Thema zu klären.

 

Das Tagesseminar wird auch Inhouse angeboten mit dem Vorteil von Inhouse-Seminaren: Die Seminarzeiten und Seminarschwerpunkte bestimmen Sie und Fragen der Zuhörer beziehen sich auf Ihr Haus. Nach dem Seminar haben alle Teilnehmer denselben Wissensstand.

 

 

Die nächsten Termine

Hier finden Sie die nächsten Termine für unsere Seminare zur Pflegedokumentation und PPR 2.0 aufgeführt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingang (mit Anmeldeformular) berücksichtigt. Termine (s.u.), Kosten, Anmeldefrist und Frühbucherrabatt s. Anmeldeformular.

Pflegedokumentation und PPR 2.0

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 08.02.2021
Wo? in Bühl bei Baden-Baden
Hinweise noch Plätze frei!

Pflegedokumentation und PPR 2.0

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 01.03.2021
Wo? in Erfurt
Hinweise noch Plätze frei!

Pflegedokumentation und PPR 2.0

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 17.05.2021
Wo? in Unna bei Dortmund
Hinweise  
MEDOKU, Hügo Kuypers | +49 (0)7151 203253 |
© Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung