PKMS Erwachsene und Kinder

Die (nochmalige) Beschäftigung mit der Materie (im Grundseminar) dient zur Verbesserung der Abläufe bzw. Dokumentation, da es für die Krankenhäuser darum geht, die Erlöse von Fällen mit hochaufwendiger Pflege zu sichern. Im Fortgeschrittenenkurs haben Sie Grundkenntnisse zum PKMS und Fragen dazu. Beim PKMS-Kinder beschäftigen wir uns mit den speziellen PKMS-Anforderungen. Im Workshop arbeiten wir anhand Fällen und nähern uns so der "perfekten" Dokumentation. Das jährliche Update hilft Ihnen, immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Was kann MeDoKu dazu beitragen?

MeDoKu schult gezielt die Mitarbeiter der Pflege, Kodierassistenten aber auch Mitarbeiter der Verwaltung, die direkt oder indirekt mit dem PKMS konfrontiert werden.

Zielsetzung im Grundlagenkurs:

  • Sie erhalten einen Überblick über Grundlagen, Strukturen und Abläufe der PKMS Dokumentation.
  • Zum besseren Verständnis erhalten Sie einen (kurzen) Einblick in die Kodierung mit OPS.
  • Sie erfahren, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, um die leistungsgerechte Vergütung für hochaufwendige Pflege zu erzielen.
  • Sie erhalten Hinweise, in und mit welchen Medien, die zusätzliche Dokumentation stattfinden kann.
  • Sie lernen zu verstehen, wie die Verknüpfungen zwischen ICD und weiteren OPS-Schlüsseln innerhalb der PKMS Dokumentation funktionieren.

Dabei geht es um Tipps für die Praxis.

Wie bei MeDoKu üblich, bleibt Zeit, Ihre Fragen zum Thema zu klären.

 

Zielsetzung im Fortgeschrittenenkurs:

  • Sie wissen um die Grundlagen zum PKMS und möchten Ihre Dokumentation verbessern.
  • Sie haben negative MDK-Prüfungen und überprüfen deshalb Ihre PKMS-Dokumentation

Dabei geht es um Tipps für die Praxis.

Wie bei MeDoKu üblich, bleibt Zeit, Ihre Fragen zum Thema zu klären.

 

PKMS für Kinder:

Seit 2017 gibt es im Bereich PKMS für Kindern die Auf­splittung in die drei Bereiche:

  • PKMS Kinder und Jugendliche (PKMS-J)
  • PKMS Kleinkindern (PKMS-K)
  • PKMS Frühgeborenen, Neugeborenen u. Säuglin­gen (PKMS-F)

Zielsetzung im Seminar:

  • Sie erhalten einen Überblick über Grundlagen, Strukturen und Abläufe der PKMS Dokumentation.
  • Zum besseren Verständnis erhalten Sie einen (kurzen) Einblick in die Kodierung mit OPS.

Dabei geht es um Tipps für die Praxis.

PKMS Workshop:

Sie haben negative Gutachten vom MDK zum PKMS. Beschäftigen Sie sich mit der speziellen Dokumentation des PKMS anhand von Fällen nach dem Motto: "Übung macht den Meister".

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer mit guten PKMS-Kenntnissen.

 

 

PKMS Aktenprüfung:

Sie wollen wissen, ob Ihre Dokumentation den Erfordernissen des PKMS erfüllt? Sie erhalten vom MDK immer wieder negative Gutachten? Ihre Pflegekräfte sind unsicher, ob die Dokumentation das hält, was der PKMS vorgibt?

Lassen Sie Ihre Krankenakten von einem Fachmann, der sich seit 2009 mit dem PKMS beschäftigt und schon mehrere 1000 Pflegekräfte geschult hat, überprüfen.

Die Ergebnisse werden Ihnen per Bericht- und / oder Seminar vorgestellt.

Bevor Sie resignieren, weil der PKMS nicht „durchkommt“, nutzen Sie das anschließende Inhouse-Seminar für die an der Dokumentation und Kodierung beteiligten Mitarbeiter.

Die nächsten Termine

Hier finden Sie die nächsten Termine für unsere Seminare zum PKMS aufgeführt.

Die Teilnehmerzahl bei den Seminaren ist begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingang (mit Anmeldeformular) berücksichtigt. Termine, Kosten, Anmeldefrist und Frühbucherrabatt steht im Anmeldeformular.

PKMS-Grundlagenseminar

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 23.01.2019
Wo? Unna bei Dortmund
Hinweise Für Kurzentschlossene noch Plätze frei!

PKMS für Fortgeschrittene

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 24.01.2019
Wo? Unna bei Dortmund
Hinweise Für Kurzentschlossene noch Plätze frei!

PKMS Workshop

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 25.01.2019
Wo? Unna bei Dortmund
Hinweise Für Kurzentschlossene noch Plätze frei!

PKMS-Grundlagenseminar

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 28.01.2019
Wo? Erfurt
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS-Kinder

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 11.02.2019
Wo? Asperg bei Stuttgart
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS für Fortgeschrittene

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 12.02.2019
Wo? Asperg bei Stuttgart
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS-Kinder

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 18.02.2019
Wo? Unna bei Dortmund
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS-Kinder

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 25.02.2019
Wo? Erfurt
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS für Fortgeschrittene

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 26.02.2019
Wo? Erfurt
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS-Grundlagenseminar

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 11.03.2019
Wo? Asperg bei Stuttgart
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS-Grundlagenseminar

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 18.03.2019
Wo? Unna bei Dortmund
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS für Fortgeschrittene

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 19.03.2019
Wo? Unna bei Dortmund
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS-Grundlagenseminar

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 25.03.2019
Wo? in Erfurt
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS für Fortgeschrittene

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 08.04.2019
Wo? Erfurt
Hinweise noch Plätze frei!

PKMS-Kinder

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 06.05.2019
Wo? Unna bei Dortmund
Hinweise  

PKMS-Kinder

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 13.05.2019
Wo? Erfurt
Hinweise  

PKMS-Grundlagenseminar

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 24.06.2019
Wo? Asperg bei Stuttgart
Hinweise  

PKMS für Fortgeschrittene

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 25.06.2019
Wo? Asperg bei Stuttgart
Hinweise  

PKMS Workshop

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 26.06.2019
Wo? Asperg bei Stuttgart
Hinweise  

PKMS-Kinder

PKMS Erwachsene und Kinder
Wann? 27.06.2019
Wo? Asperg bei Stuttgart
Hinweise  
MEDOKU, Hügo Kuypers | +49 (0)7151 203253 |
© Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung